Mit Pro-Vivet sprechen sich die Unternehmensgründer
Miguel Norte und Sabrina Katzmann ganz klar FÜR das LEBEN aus!
Sie möchten es für sich, ihren Mitarbeitern und deren Liebsten so wertvoll wie möglich gestalten.

Miguel Norte kennt als selbstständiger Fachkrankenpfleger die derzeit wenigen Vor- und leider zahlreichen Nachteile des
Gesundheitswesens. Gemeinsam mit seiner Partnerin und Betriebswirtschaftlerin Sabrina Katzmann, hat sich
der Familienvater mit der Gründung der PRO VIVET GmbH zum Ziel gesetzt, den Berufsstand des Fachkrankenpflegers wieder attraktiv und vor allem PRO Familie zu gestalten!

Das Familienunternehmen kennt auch die Hürden des Alltags, wenn man Familie & Beruf unter einen Hut bringen möchte.
Mit einem flexiblen Arbeitszeitmodell, einer überdurchschnittlichen Vergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld,
Firmenfahrzeug sowie vielen anderen Extras, geben sie ihren Mitarbeitern die Wertschätzung und
Anerkennung, die sie wirklich verdienen!

Die PRO VIVET GmbH vereint mit der Expertise beider Geschäftsführer ein umfassendes Know-How in den Bereichen
Gesundheitswesen und Fachkrankenpflege als auch Unternehmensführung und Marketing.

MIGUEL NORTE

  • 2004 Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger
  • In den folgenden fünf Jahren arbeitete er als Krankenpfleger auf der Chirurgischen Intensivstation, u.a. im Universitätsklinikum Düsseldorf
  • Fachlichen Weiterbildung im Bereich Intensivmedizin
  • Selbständigkeit als Fachkrankenpfleger – Einsatzgebiete: unter anderem Kliniken in Düsseldorf, Köln, Frankfurt, München, Kassel und Hamburg.

SABRINA KATZMANN

  • 2011 Wirtschaftsstudium
  • während des Studiums arbeitete sie im Marketing mittelständischer Unternehmen
  • 2017 Gründung einer Marketingagentur – SK Marketing

Sabrina Katzmann & Miguel Norte sind Eltern von zwei Kindern und leben in Düsseldorf.
Seit 2019 sind sie Inhaber der PRO VIVET GmbH